Müller Diät

0
7053
Müller Diät

Nein, die Müller Diät hat nichts mit dem Milchgetränke Hersteller und Müller Milchreis zu tun. Die Müller Diät geht vielmehr auf ihren Erfinder Sven-David Müller zurück. Sven-David Müller selbst hat Ernährungsmedizin studiert und mit dem akademischen Grad “Master of Science” abgeschlossen sowie die Prüfung zum staatlich anerkannten Diätassistenten erfolgreich bestanden. Daraus resultierte sein eigenes Diätkonzept, die Müller Diät. Die Müller Diät verfolgt das Ziel dauerhafter Ernährungsumstellung, um so zur Idealfigur zu kommen.

Bei der Müller Diät handelt es sich nicht um eine schnelle Diät zum schnell Abnehmen im ursprünglichen Sinne. Auch gibt es keine radikalen Einschränkungen oder ähnliches. Statt Low Carb setzt die Müller Diät auf “Slow Carb” – also Kohlenhydrate, die langsam verarbeitet werden und so lange sättigen. Zudem sollen Lebensgewohnheiten in Bezug auf Ernährung und Bewegung dauerhaft umgestellt werden. Um das zu schaffen, wird auch der psychologische Aspekt genauer beleuchtet.

Sven-David Müller hat seine Diät im Buch genau beschrieben. Möchtest Du Dich genauer informieren? Dann klicke einfach auf diesen Link und bestell Dir das Buch ganz bequem nach Hause:

Vor allem durch autogenes Training sollen Teilnehmer zu einer tiefen Entspannung gelangen, die zu mehr Ausgeglichenheit im Alltag führen und das Abnehmen so ungemein erleichtern soll. Denn ein zu hohes Gewicht hat häufiger psychische Ursachen als körperliche Gründe. Insgesamt teilt sich die Müller Diät in drei Abschnitte. Zunächst wird eine Reis-Quark Diät als 2-tägige Umstellungsphase eingelegt. Es folgt bis zu 12 Wochen die “Fatburning Phase”.

Wurde hierdurch das Ziel erreicht, tritt schließlich Phase drei ein: Eine lebenslange Ernährungsumstellung mit drei sättigenden Mahlzeiten am Tag.

Vorteile der Müller Diät

Abnehmen mit Müller DiätGroßer Vorteil an der Müller Diät ist, dass sie nicht nur vorsieht, möglichst wenige Kalorien aufzunehmen um schnell an Gewicht zu verlieren. Stattdessen werden die Gründe des Übergewichts beleuchtet. Durch Kräftigung der Psyche soll dann die Grundlage geschaffen werden, um wirklich erfolgreich und dauerhaft abnehmen zu können.

Teilnehmer der Müller Diät erhalten nützliche Tipps und Tricks, wie eine ausgewogene Ernährung konkret gestaltet werden kann. Zudem eignet sich die Diät auch für Berufstätige, da das Konzept leicht in den Alltag eingebunden werden kann. Die Ernährung ist teilweise süß und teilweise deftig, sodass es nicht zu Heißhungerattacken kommt, sondern jeder Geschmack befriedigt wird.

Nachteile der Müller Diät

Der Vorteil der Flexibilität und allmählichen Ernährungsumstellung ist gleichzeitig das große Manko und Risiko der Müller Diät. Wenn nämlich die Handlungsanweisungen und Methoden nicht präzise genug befolgt werden, dann bleiben die schnellen Erfolge beim Abnehmen aus. Einen konkreten Ernährungsplan bräuchte man im Falle einer Müller Diät, denn sonst steht zu befürchten, dass einen der Alltag mit ungesunden Kaloriensünden schneller einholt als gedacht.

Fazit – unsere Meinung zur Müller Diät

Viele Nachteile hat die Müller Diät somit nicht. Lediglich die Kalorienzufuhr von 1.250 kcal in Phase zwei kann für viele Teilnehmer zu gering sein. Dies hängt jedoch maßgeblich von der persönlichen Konstitution und der täglichen Aktivität ab.

Hast Du eine Müller Diät gemacht? Schreibe Deine Erfahrungen mit der Müller Diät auf und diskutiere hier mit anderen Lesern!

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Schnelles Abnehmen
Alltagstauglich
Langfristige Wirkung
Gesund & Ausgewogen
Preis/Leistung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.