Maria macht dich fit – abnehmen mit Maria Höfl-Riesch

0
11995
Maria macht dich fit

Maria macht dich fit – das ist ein brandneues Fitness- und Ernährungsprogramm von und mit Ex-Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch. Wir sind natürlich zur Stelle und haben uns das Programm genauer angesehen: Maria macht dich fit im Test!

Vielleicht habt ihr den TV-Werbespot zu „Maria macht dich fit“ schon gesehen – falls nicht könnt ihr euch den Trailer zum Fitnessprogramm von Maria Höfl-Riesch hier anschauen:

Der Winter steht vor der Tür und damit ist auch der nächste Frühling absehbar. Zu dieser Jahreszeit fragen sich viele Menschen: Wie kann ich am besten abnehmen für das neue Jahr? Passend dazu wurde ein neues Diät-Programm auf den Markt gebracht: Maria macht dich fit. Gewisse Ähnlichkeiten beim Namen zu Mach dich krass sind kein Zufall: Wie schon Mach dich krass und das ebenfalls ganz neue Programm Sophia Thiel (wir berichteten) kommt auch Maria macht dich fit aus dem Hause der 7NXT Health GmbH.

Über Maria Höfl-Riesch
Die 1984 in Garmisch-Partenkirchen geborene Maria Höfl-Riesch ist eine ehemalige deutsche Profi-Skirennläuferin. Zu ihren größten Erfolgen zählen drei Olympiasiege bei den Olympischen Winterspielen. Im März 2014 beendete sie ihre grandiose Karriere und ist inzwischen u.a. als TV-Wintersportexpertin für die ARD tätig. Zudem ist sie offizielle Präventionsbotschafterin des Bundesgesundheitsministeriums.

So funktioniert Maria macht dich fit

Das Grundgerüst bei dem 8-Wochen-Programm Maria macht dich fit besteht aus drei Bausteinen, das Konzept sieht jedoch ein wenig anders aus als bei vergleichbaren Online Diät-Programmen. Hier geht es primär um

  • Training
  • Ausdauer und
  • Ernährung

Damit unterscheidet sich Maria macht dich fit von anderen Programmen, in denen meistens die Motivation einen eigenen Baustein darstellt. Stattdessen wird hier mehr Wert auf Ausdauer gelegt, sprich bei den Übungen nicht so schnell schlapp zu machen. Zudem dauert das Programm acht statt 12 Wochen wie beispielsweise bei Sophia Thiel.

Folgende Ziele soll man mit „Maria macht dich fit“ in den acht Wochen erreichen:

  • Fitness für den Winter
  • Höhere Belastbarkeit
  • Mehr Beweglichkeit
  • Wenig Zeitaufwand
  • Nachhaltige Erfolge

Abnehmen mit Maria Höfl-RieschAusdrücklich gut finden wir, dass Maria Höfl-Riesch keine Versprechungen macht, innerhalb von acht Wochen seine Wunschfigur zu erreichen. Stattdessen soll eine gute Grundfitness erreicht und eine gesunde Ernährungsweise vermittelt werden. Daumen hoch!

Wie wir es von anderen Online Diät-Programmen bereits kennen werden die Inhalte im Onlinebereich nach und nach freigeschaltet. Folgende Leistungen bietet Maria macht dich fit im Detail:

  • Zugang zum 8-Wochen-Programm
  • Über 6 Stunden Beweglichkeits- und Stabilitätstraining mit Maria Höfl-Riesch
  • Zweimal 20-25 Minuten Training pro Woche
  • Über 50 Rezepte zum Download inkl. veganer Alternativen
  • Zahlreiche Ernährungstipps und Erklärungen zu Zutaten
  • Viele persönliche Tipps von Maria Höfl-Riesch
  • Für Indoor- und Outdoor-Training
  • Jede Woche ein neues Ernährungsvideo
  • Marias Motivations-Tipps
  • Umfangreiches Ausdauercoaching

Maria macht dich fit: Training

Maria macht dich fit TrainingUm die Fitness zu fördern sollte man zweimal pro Woche für 20-25 Minuten trainieren. Dazu erhält man pro Woche zwei Fitness-Videos, in denen Maria Höfl-Riesch zeigt, wie die Workouts funktionieren. Die Übungen sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und steigern sich langsam über 8 Wochen. Insgesamt erhält man also 16 aufeinander aufbauende Trainingsvideos.

Bei den Übungen von Maria Höfl-Riesch handelt es sich um sogenannte Bodyweight-Übungen. Das bedeutet, dass hauptsächlich nur mit dem eigenen Körpergewicht trainiert. Benötigt wird nichts außer einer Fitnessmatte, einem Stuhl und einem Handtuch. Und natürlich den Willen zum Abnehmen und fit werden. Es wird zwar zum Teil auch mit Hanteln trainiert, diese können aber auch einfach durch zwei gefüllte Wasserflaschen ersetzt werden. Das Training kann jederzeit und an jedem Ort durchgeführt werden. Um die Videos abspielen zu können braucht man aber natürlich die entsprechende Hardware, also einen PC, Laptop, ein Tablet oder Smartphone.

Maria macht dich fit: Ausdauer

Maria macht dich fit AusdauertrainingGrundsätzliche Ziele des Ausdauer-Programmes sind ein gut funktionierendes Herz-Kreislaufsystem, eine gute Lungenfunktion und ein optimaler Muskelstoffwechsel. Um diese Ausdauerziele zu erreichen erhält man ein kompaktes 8-Wochen-Ausdauerprogramm, welches spezielle Ausdauerübungen beinhaltet, die wiederum die Kondition nachhaltig steigern. Genaue Vorgaben gibt es dabei nicht, man kann sich also aussuchen, mit welchem Teil des Ausdauerprogrammes man beginnen möchte.

So könnte die erste Ausdauer-Trainingswoche aussehen:

  1. Montag und Mittwoch mit einer Trainingseinheit von jeweils circa dreißig Minuten starten
  2. Mit fünf Minuten langsamem Gehen beginnen
  3. Dann 20 Minuten im Wechsel je zwei Minuten Joggen und zwei Minuten Gehen
  4. Abschließend fünf Minuten langsames Gehen
  5. Zwischen Donnerstag und Sonntag die zweite Trainingseinheit einlegen (ebenfalls etwa 30 Minuten)
  6. Mit fünf Minuten Gehen beginnen
  7. Abwechselnd je drei Minuten Joggen und zwei Minuten Gehen
  8. Zum Abschluß wieder fünf Minuten langsames Gehen

Maria macht dich fit: Ernährung

Um fit für den Winter zu werden und erfolgreich abzunehmen muss natürlich die Ernährung stimmen. Dafür hat man sich bei Maria macht dich fit einen Profi ins Boot geholt, und zwar Sternekoch Simon Taxacher. Alle Rezepte wurden von ihm und einem Ernährungswissenschaftler entwickelt um eine gesunde, leckere und abwechslungsreiche Ernährung zu gewährleisten. Maria macht dich fit ErnährungDas Motto: Abnehmen mit Genuss. Dazu erhält man jede Woche ein neues Ernährungsvideo und über 50 Rezepte zum Download, die auch vegane Alternativen enthalten. Zudem gibt Simon Taxacher zahlreiche Ernährungstipps und Erklärungen zu den Zutaten. Beispielsweise erklärt er, was es mit guten Eiweißen, guten Kohlenhydraten und guten Fetten auf sich hat und welche Lebensmittel diese enthalten. Dadurch wird die Ernährung so abgestimmt, dass man mit Hilfe von „Sattmachern“ schneller satt wird und unnötige Kalorien vermeidet. Grundsätzlich werden gesunde, natürliche und unverarbeitete Lebensmittel empfohlen, die für Jedermann schnell und einfach zuzubereiten sind.

Die Vorteile von Maria macht dich fit

Viele zufriedene Teilnehmer zeigen, dass man mit Online-Fitness- und Ernährungsprogrammen wie Maria macht dich fit erfolgreich abnehmen kann. Durch ihre 15-jährige Erfahrung als Profisportlerin weiß Maria Höfl-Riesch genau, wie man fit wird und vor allem auch bleibt. Das Konzept bestehend aus Training, Ausdauer und Ernährung ist aufeinander abgestimmt und da jede Woche nur zwei Trainingseinheiten à 20-25 Minuten beinhaltet werden auch Anfänger nicht überfordert. Positiv hervorzuheben ist, dass bei Maria macht dich fit keine hochtrabenden Versprechungen gemacht werden, innerhalb von nur acht Wochen seinen Traumbody erreicht. Stattdessen geht es darum, eine gesunde Grundfitness zu erreichen und Wissen über gesunde Ernährung und die richtigen Lebensmittel zu vermitteln. Gut finden wir auch, dass man insgesamt 16 Wochen lang Zugriff auf alle Inhalte des Programmes hat.

Nachteile von Maria macht dich fit

Auch das 8-Wochen-Programm von und mit Maria Höfl-Riesch erfindet das Rad nicht neu, bietet aber neue Ansätze. Wie bei allen Online-Fitnessprogrammen könnte man sich vergleichbare Inhalte auch selber zusammenstellen, aber erfahrungsgemäss fällt das deutlich schwerer, als wenn man alle wesentliche Dinge in so einem Rundumpaket „serviert“ bekommt. Nett wäre vielleicht noch eine App oder ein ähnliches Tool gewesen, um seine Erfolge zu protokollieren.

Für wen ist Maria macht dich fit geeignet?

Generell ist das Programm für Anfänger und alle Altersgruppen ab 16 Jahren geeignet. Die Rezepte enthalten fleischlose Alternativen, so dass Maria macht dich fit ausdrücklich auch für Vegetarier und Veganer geeignet ist. Schwangere Frauen sowie chronische kranke Menschen sollten vor der Teilnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten.

Maria macht dich fit: Preise und Kosten

Das 8-Wochen-Programm Maria macht dich fit kostet einmalig 79,00 Euro. Dafür bekommt man insgesamt 16 Wochen lang Zugriff auf alle Inhalte. Die Bezahlung erfolgt via Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal oder Vorkasse.

Erfahrungen mit Maria macht dich fit

Da das Programm noch brandneu und erst vor etwa zwei Wochen gestartet ist konnten wir aktuell keine persönlichen Erfahrungen dazu finden. Falls also jemand bereits eigene Erfahrungen mit Maria macht dich fit gemacht hat würden wir uns über einen Kommentar sehr freuen!

Unser Fazit zu Maria macht dich fit

Bei diesem 8-Wochen-Programm von und mit Maria Höfl-Riesch erhält man ein solides Online Fitness-Programm, welches auf einem bewährten Konzept basiert. Als ehemalige Spitzensportlerin bietet Maria Höfl-Riesch jede Menge Erfahrung, von der man als Teilnehmer nur profitieren kann. Für gesunde, leckere und abwechslungsreiche Ernährung sorgt Sternekoch Simon Taxacher. Wer an die Hand genommen werden will um fit für den Winter und das nächste Jahr zu werden kann mit diesem Programm nichts verkehrt machen.

Bildquellenangabe: 7NXT Health GmbH / ProSiebenSat.1 Media SE

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Schnell abnehmen
Gewicht halten
Sport & Fitness
Abwechslung
Preis/Leistung
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here