Sears Diät

3
3487
Sears Diät

Die Sears Diät (auch oft “Zone Diät” genannt) geht auf ihren gleichnamigen Erfinder Dr. Barry Sears zurück, ein US-amerikanischer Biochemiker. Ziel seiner Diät ist natürlich die Gewichtsreduktion, jedoch bei gleichzeitiger Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Die Ernährung sollte hierzu zu je 30 Prozent aus Fetten und Eiweißen bestehen, zu 40 Prozent aus Kohlenhydraten. Diese Zusammensetzung wird ebenfalls auch als dauerhaft geeignete Ernährung empfohlen.

Jede Mahlzeit muss dafür mit Hilfe sogenannter Nährstoffblöcke berechnet werden, um das richtige Verhältnis der Inhaltsstoffe zu erreichen. Die Ernährung führe dann nicht nur zur gewünschen Gewichtsabnahme, sondern wirke sich auch positiv auf den Hormonhaushalt und die Laune der Teilnehmer aus.

Zudem berücksichtigt Sears auch das Hormon Insulin: Seine Konzentration im Blut soll weder zu hoch, noch zu niedrig sein. Das Mittelmaß nennt Sears “das Optimum”, es läge aus biochemischer Sicht in der perfekten “Zone”. Daher trägt die Sears Diät auch teilweise den Namen “Zone Diät”. In diesem Bereich soll die Fettverbrennung am besten funktionieren. Konkret sieht die Sears Diät täglich drei Mahlzeiten sowie zwei Zwischenmahlzeiten vor. Dazwischen dürfen jeweils maximal 4,5 Stunden liegen. Insgesamt kommen so mindestens 775 und maximal 1705 Kilokalorien täglich zusammen. Außerdem empfiehlt die Sears Diät, ebenfalls täglich Sport zu treiben.

Vorteile der Sears Diät

Sears Diät

Erste Abnehmerfolge stellen sich schnell ein, da die Kalorien sehr knapp bemessen sind und zusätzlich Sport getrieben werden soll. Durch das Kaloriendefizit wird der Körper gezwungen, sich seiner eigenen Ressourcen zur Energiegewinnung zu bedienen. Durch das Errechnen der Nährstoffblöcke erhalten Teilnehmer der Sears Diät ebenfalls einen nützlichen Einblick in die Zusammensetzung unserer gebräuchlichsten Lebensmittel. Auch müssen keine Mahlzeiten ausfallen, um abnehmen zu können.

Nachteile der Sears Diät

Die Kalorienmenge der Sears Diät ist jedoch zu gering. Die Maximalmenge von rund 1.700 Kilokalorien ist noch im Rahmen, auf weniger als 1.000 Kilokalorien sollte sich jedoch keine Diät beschränken. Es droht daher bei der Zone Diät ein Muskel- statt Fettabbau und somit der JoJo-Effekt. Das Errechnen der jeweiligen Zusammensetzung einer Mahlzeit kann schnell verwirren oder als zu umständlich empfunden werden.

Die Zusammensetzung könnte etwas zu eiweißlastig sein, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt stattdessen, mehr Kohlenhydrate zu essen (50% des Gesamtbedarfs). Die Auswirkungen auf die menschlichen Gene, wie sie Sears teilweise verspricht, ist wissenschaftlich ebenfalls sehr fragwürdig und teilweise bereits widerlegt worden.

Leider gibt es auch keinen richtigen Ernährungsplan bei der Sears Diät, an den man sich halten könnte. Die Sears Diät ist damit eine verhältnismäßig komplizierte Diät, die von den Anwendern erwartet, sich bei jeder Mahlzeit über die Zusammensetzung der Nahrung zu informieren. Dann soll man die Mahlzeit nach Maßgaben der Sears Diät anpassen – das ist sehr aufwändig. Oft genug ist es für den Abnehmwilligen unmöglich, die chemische Zusammensetzung der Nahrung zu kennen.

Fazit – unsere Meinung zur Sears Diät

Die Sears Diät ist unserer Meinung nach zu kompliziert und basiert auf einigen medizinischen Unwahrheiten und ist sehr strikt konzipiert, was sie wenig sinnvoll erscheinen lässt. Die Grundelemente von Low Carb und mehr Sport sind aber in moderaterer Form durchaus empfehlenswert. Außerdem gibt Dr. Sears viele Empfehlungen zu vitaminreicher Ernährung, welches nachgewiesenerweise dazu führt, dass das Risiko für Zivilisationskrankheiten deutlich sinkt. Das ist gut, denn es zielt auf ein gesundes abnehmen.

Update Dezember 2013: Mittlerweile gibt es zur Sears Diät kaum noch Bücher zu kaufen, womit es schwierig werden könnte, diese Diät im Detail durch zu führen.

Hast Du schonmal eine Sears Diät gemacht? Wie sind Deine Erfahrungen zur Sears Diät? Schreibe einen Erfahrungsbericht zur Sears Diät und helfe anderen Lesern!

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Schnelles Abnehmen
Alltagstauglich
Langfristige Wirkung
Gesund & Ausgewogen
Preis/Leistung

3 KOMMENTARE

  1. Könnt ihr ein gutes Buch mit Diät Rezepten zur Zone Diät empfehlen? Ich würde mir gern einen guten Ernährungsplan zusammenstellen.
    Danke und Grüsse, Britta

  2. Gute Empfehlung, das mit dem Rezeptbuch zur Zone Diät. Ich koche seit letztem Jahr immer wieder damit. Sehr sehr leckere Rezepte udn wieich finde garnicht zu kompliziert. Ok, mehr als ne halbe Stunde braucht man schon, aber ich finde, es lohnt sich. Ist zumindest mein Tipp, auch wenn man mal gerade nicht abnehmen will sondern nur einfach lecker essen will und etwas Zeit zum Kochen hat. Am Wochenende mein Standard!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.