Blitz Diät

0
8904

Die Blitz Diät ist ein Abnehm-Programm, dass reduzierte Ernährung und Sport miteinander kombiniert. In nur wenigen Tagen sollen so mehrere Kilogramm Körpergewicht abgenommen werden. Und das, ohne dass es dem Körper an wichtigen Nährstoffen mangelt.

Die Blitz Diät richtet sich dennoch ausdrücklich nicht an übergewichtige Menschen. Stattdessen wird sie insbesondere Frauen empfohlen, die kurzfristig das ein oder andere störende kleine Pölsterchen loswerden wollen. Daher werden pro Tag zwar mindestens 800 Kilokalorien, maximal jedoch 1.200 Kilokalorien aufgenommen. So soll dem Jojo-Effekt und der Mangelversorgung mit Vitalstoffen vorgebeugt werden.

Diese Kalorien werden dann auf insgesamt drei Mahlzeiten verteilt. Diese sind nicht fest vorgeschrieben, bestehen jedoch für gewöhnlich aus wenig Kohlenhydraten, wenig Fett und dafür umso mehr Eiweiß. Zum Frühstück gibt es also beispielsweise einen Protein Shake, mittags eine frische Gemüsesuppe und am Abend wieder eine eiweißreiche Mahlzeit. Die Zutaten Molke, Ingwer oder auch Bierhefe versprechen Abnehmwilligen, ihren Stoffwechsel effektiv ankurbeln zu können.

In einer Woche soll es auf diese Art und Weise möglich sein, 7 Kilogramm abzunehmen, d.h. ein Kilogramm pro Tag. Besonders ein flacher Bauch und straffe Haut werden ebenfalls versprochen. Das alles soll durch ein Sportprogramm unterstützt werden, welches aus Ausdauerübungen und leichtem Krafttraining besteht.

Vorteile der Blitz Diät

Proteine - im Diätplan der Blitz Diät
Proteine – im Diätplan der Blitz Diät

Die Blitz Diät ist kostengünstig, leicht durchführbar und bringt tatsächlich einen schnellen Gewichtsverlust mit sich. Da dieser jedoch nicht von langer Dauer ist, gibt es an dieser Diät deutlich weniger Vor- als Nachteile.

Nachteile der Blitz Diät

Denn die Versprechen der Blitz Diät sind rein physiologisch nicht erfüllbar. Um 1 Kilogramm reines Fett abzunehmen, müssen rund 7.000 Kilokalorien eingespart werden. An einem Tag ist es also nicht möglich, ein Kilogramm Fett zu verlieren. Die geringe Kalorienmenge reicht zudem nicht aus, um einer Gewichtszunahme nach der Diät aus dem Wege zu gehen.

Eine ausreichende Nährstoffzufuhr ist ebenfalls nicht gewährleistet. Daher ist für viele das Sportprogramm schwer durchzuführen, denn es fehlt jede Menge Energie dafür. Das gezielte Abnehmen für einen flachen Bauch ist ebenfalls nicht möglich, denn wir können nicht aktiv bestimmen, an welcher Stelle unser Körper zuerst Depots abbaut.

Fazit – unsere Meinung zur Blitz Diät

Die Durchführung der Blitz Diät ist somit nicht empfehlenswert. Wer abnehmen ohne Jojo-Effekt will, dem wird eine Blitz Diät nicht helfen. Sie eignet sich zum einen nicht für Übergewichtige, zum anderen können bereits schlanke Personen durch den Jojo-Effekt erstmalig Gewichtsprobleme bekommen. In beiden Fällen eignet sich eine auf längere Zeit ausgerichtete Umstellung von Sport- und Ernährungsgewohnheiten mehr.

Hast Du Erfahrungen mit einer Blitz Diät gemacht? Wie schnell hast Du Pfunde verlieren können? Poste Deine Erlebnisse hier und tausche Dich mit anderen Diät-Interessierten aus!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.