XLS-Medical 2014 – Schlank ins neue Jahr

2
3344
XLS Medical 2014

Mit XLS-Medical 2014 erfolgreich abnehmen, dass geht! In der Vergangenheit hat sich XLS-Medical immer wieder bewährt. Die drei Produkte Fettbinder, Kohlenhydrateblocker und Appetitmananger sorgen in individuellen Kompositionen dafür, dass jede Diät zum Erfolg wird.

XLS-Medical 2014 – Die Produktpalette

XLS-Medical bietet drei verschiedene Produkte an, die wir unter anderem auch in unserem Artikel über XLS-Medical genauer beschrieben haben.

XLS-Medical 2014 – Fettbinder

XLS-Medical 2014 - FettbinderDer XLS-Medical Fettbinder bindet, wie der Name schon sagt, die Nahrungsfette. Der Körper kann sie entsprechend nicht aufnehmen und einlagern. Hierbei sollte man allerdings darauf achten, dass man es nicht übertreibt, da wir Fette brauchen, damit der Stoffwechsel gut arbeiten kann.

XLS-Medical 2014 – Kohlenhydrateblocker

XLS-Medical 2014 - KohlenhydrateblockerKohlenhydrate werden oft als die Diätverhinderer angesehen. Tatsächlich sollen Kohlenhydrate bei den meisten erfolgreichen Diäten reduziert aufgenommen werden. Hier unterscheidet man auch zwischen schnellen und langsamen Kohlenhydraten. Die schnellen Kohlenhydrate, zu denen zum Beispiel auch Zucker zählt, sollen nach Möglichkeit gemieden werden.

Wem es schwer fällt, das Prinzip Low Carb bei einer Diät umzusetzen, der ist mit dem Kohlenhydrateblocker von XLS-Medical gut beraten. Die Aufnahme der Kohlenhydrate aus der Nahrung wird blockiert und die Kalorien können eingespart werden.

XLS-Medical 2014 – Appetitmanager

XLS-Medical 2014 - AppetitmanagerAuch beim XLS-Medical Appetitmanager ist der Name Programm. Das Präparat wird vor den Mahlzeiten eingenommen und quillt im Magen auf. So tritt das Sättigungsgefühl früher ein und man isst eine kleinere Menge. Auch Heißhungerattacken können über den Appetitmanager eingedämmt werden.

Was ist neu bei XLS-Medical 2014?

Seit dem Jahresbeginn sehen wir wieder öfter einen TV-Werbespot von XLS-Medical. Beim Klick auf das Titelbild dieses Artikels kannst Du ihn Dir nochmal ansehen.

Charlotte Karlinder, Moderatorin, hat mit XLS-Medical als Diätbegleiter 6 Kilo abgenommen. Wer sich diesem Erfolg anschließen wollte, konnte nicht nur auf einem guten und gesunden Weg zum Wunschgewicht kommen, sondern nebenbei auch noch was gutes tun. Für jedes verlorene Kilo wurde 1 Euro für einen guten Zweck Deiner Wahl gespendet. So ist eine Spendensumme von insgesamt 10.341 Euro zusammen gekommen. Diese Zahl lässt vermuten, dass XLS-Medical wirklich hält, was es verspricht.

Natürlich kann man immer noch das Online Angebot im Rahmen der Spendenaktion nutzen. Das sogenannte Diät- und Wohlfühltagebuch ist weiterhin nutzbar.

Möchtest Du den XLS-Medical Kohlenhydrateblocker bequem nach Hause liefern lassen? Dann klicke einfach auf diesen Link:

Auch interessant und hilfreich finden wir das 30 Tage Erfolgsprogramm von XLS-Medical. Auf der Internetseite des Unternehmens wird eine kostenlose Community mit drei Experten angeboten, welche 30 Tage lang Erfolgstipps geben und Dich beim Abnehmen begleiten. So sollte dem Abnehmen mit XLS-Medical 2014 nichts mehr im Wege stehen.

Den XLS-Medical Fettbinder gibt es bei amazon.de auch als praktische Monatspackung. Einfach dem Link folgen:

Wir wünschen Dir viel Erfolg mit XLS-Medical! Du brauchst noch eine passende Diät als Grundlage? Dann schau Dich bei uns um, wir haben viele Diäten getestet und bewertet!

TEILEN

2 KOMMENTARE

  1. Hallo,
    ich denke dass man die XLS Medical Appetithemmer und Fettbinder sehr gut mit einer anderen Diät kombinieren kann. Wer nur die Kapseln futtert und dann nur wenig abnimmt, hat falsche Vorstellungen vom Produkt. Also meine Meinung: gute Begleitung zu anderen Maßnahmen, aber keine Wunder erwarten und weiter Weissbrot und Kuchen in sich reinschaufeln!
    Grüsse,Thomas
    PS: super Seite, lohnt sich hier umzuschauen. Wahnsinn wieviele Diäten es gibt. Da ist für jeden was dabei!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here