Schnell 5 kg abnehmen: So klappt es

0
7914
Schnell 5 kg abnehmen
Schnell 5 kg abnehmen

Jeder kennt vermutlich den Moment wenn man in den Spiegel schaut und denkt: Ohje, ich muss schnell 5 kg abnehmen! Ein Spiegel oder eine Waage kann da wie ein richtiger Weckruf wirken. Wer aber erfolgreich schnell abnehmen will hat die eine oder andere Hürde zu bewältigen. Wir stellen Methoden vor, mit denen man schnell abnehmen und im besten Fall auch das Gewicht halten kann.

Schnell 5 kg abnehmen

Steht der Entschluss erst mal fest, dass abgespeckt werden soll stellt sich schnell die Frage wie man das am besten anstellt. Aber nicht alle Abnehm-Methoden sind gleichermassen sinnvoll. Wer schnell abnehmen will sollte sich vor allem vor dem Jojo-Effekt in acht nehmen, denn je mehr Gewicht man in kurzer Zeit verliert desto höher ist die Gefahr, dass genau dieser Effekt eintritt. Im Endeffekt hat man dadurch nach der Diät die verlorenen Pfunde ganz schnell wieder drauf oder bringt sogar mehr auf die Waage als vor der Diät. Trotzdem versuchen abnehmwillige Menschen immer wieder, mit sogenannten Crash-Diäten oder Blitz-Diäten abzunehmen. Das funktioniert zwar, erfordert aber spätestens nach Beendigung der Diät eine ordentliche Portion Disziplin. Wer nicht aufpasst, wird also durch so eine Blitzdiät mehr zu- als abnehmen.

Schnell abnehmen ohne Sport

Gerade für Sportmuffel klingt schnell abnehmen ohne Sport natürlich verlockend. Aber wie funktioniert das eigentlich? Das Prinzip ist praktisch immer das selbe: Es gilt, eine negative Energiebilanz zu erreichen, man muss also im Laufe des Tages mehr Kalorien verbrennen als man über die Nahrung zu sich nimmt. Dafür gibt es diverse Diät-Methoden, mit denen schnell 5 kg abnehmen zweifellos möglich ist. Eine sehr beliebte Diät zum schnell abnehmen ist die sogenannte Formula-Diät. Bei der Fomula-Diät werden Hauptmahlzeiten durch Eiweiß-Shakes ersetzt. Diese haben wenig oder keine Kohlenhydrate und dadurch wenig Kalorien, sorgen aber trotzdem für ein Sättigungsgefühl und schmecken oft auch recht lecker.

Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Formula-Diäten, mit denen man schnell abnehmen kann. Eine der bekanntesten Formula-Diäten ist zweifellos die Slim-Fast Diät. Auch die Amapur-Diät ist sehr bekannt und beliebt. Die BCM-Diät ist ebenfalls beliebt und durchaus erfolgversprechend. Aktuell im Trend liegen zudem die Diät-Shakes von DrSlym, über die wir in Kürze noch berichten werden. Wer wie Daniela Katzenberger erfolgreich abnehmen will (wir berichteten!) sollte es mit Bodychange mySHAKE versuchen – ebenfalls eine sehr erfolgreiche Methode um die Pfunde schnell purzeln zu lassen. Und last but not least gibt es auch noch die Diät-Shakes von Yokebe und Almased mit denen auch schon unzählige Menschen erfolgreich abnehmen konnten.

Für mehr Informationen zu diesen Formula-Diäten klickt einfach auf die Links zu den ausführlichen Berichten. Wer direkt loslegen will findet hier eine kleine Auswahl an beliebten Diät-Shakes bei Amazon:

Die Vorteile einer Formula-Diät liegen auf der Hand: Sport ist bei dieser Diät nicht erforderlich da man durch die Shakes jede Menge Kalorien einspart. Zudem muss man keine Kalorien zählen und sich nicht mit gesunder Ernährung auseinandersetzen. Das ist zwar langfristig nicht optimal, speziell wenn es darum geht das Gewicht nach der Diöt zu halten, aber darum geht es beim schnell abnehmen primär ja nich.

Abnehmen ohne SportEs gibt aber natürlich auch Alternativen zu einer Formula-Diät zum Abnehmen ohne Sport. Die bekannste Methode ist sicherlich die Crash- bzw. Blitzdiät. Das ist eine radikale Diät, bei der die Kalorienzufuhr kurzerhand stark reduziert wird. Ein Beispiel dafür ist die Kohlsuppendiät. Diese Form ist unserer Meinung nach aber nur bedingt empfehlenswert, denn zum einen ist die Ernährung bei einer Blitzdiät oft einseitig und zudem ist die Gefahr eines Jojo-Effektes hier besonders hoch. Ähnliches gilt natürlich auch für andere Diäten, bei denen ebenfalls die Kalorienzufuhr stark reduziert wird, also wie beispielsweise beim Fasten. Wenn man diese Diäten durchhält kann man zwar schnell abnehmen, wird aber auch schnell Heißhungerattacken feststellen. Und wer dann nachgibt macht die ersten Abnehmerfolge blitzschnell zunichte. Zudem besteht auch die Gefahr einer Mangelernährung da der Körper nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt wird.

Eine sinnvolle Diät, mit der man schnell Abnehmen kann aber keine Mangelernährung riskiert ist die Low-Carb-Diät. Bei dieser Ernährungsweise werden die Kohlenhydrate stark reduziert weil diese sehr kalorienlastig sind. Ein Beispiel für eine Low-Carb-Diät ist die sogenannte Logi-Diät. Inzwischen gibt es aber unzählige Varianten für Low-Carb-Ernährung. Viele Online-Fitness-Programme wie I make you sexy oder Mach dich krass! setzen ebenfalls auf reduzierte Kohlenhydrate.

Schnell abnehmen mit Sport

Schnell abnehmen mit SportDie wesentlich gesündere Methode zum schnell abnehmen besteht darin dafür zu sorgen, dass der Körper mehr Kalorien verbrennt. Und das geht natürlich am besten indem man sich körperlich mehr betätigt. Was für einen Sport man betreibt spielt dabei praktisch keine Rolle, Hauptsache man bewegt sich. Das kann ein täglicher Spaziergang, Joggen, Schwimmen oder tägliche Sit-Ups sein. Die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt. Wer zusätzlich noch ein paar Kalorien einspart indem beispielsweise auf Süßigkeiten oder Alkohol verzichtet wird ebenfalls schnelle Abnehmerfolge feststellen. Denn Sport aktiviert den Fettstoffwechsel und lässt dadurch die ungewollte Pfunde viel schneller schmelzen. Zusätzlich tut man auch etwas für die Figur, nicht nur indem man abnimmt sondern der Körper wird automatisch auch straffer und Muskeln werden aufgebaut. Ausserdem wird das Herz-Kreislaufsystem gestärkt und der Grundumsatz des Körpers erhöht.

Also wie jetzt am besten schnell abnehmen?

Schnell abnehmenWie man am besten schnell 5 kg abnehmen kann hängt also massgeblich von den eigenen Vorlieben und natürlich auch vom Ausgangsgewicht ab. Bei starkem Übergewicht raten wir auf jeden Fall von einer Blitzdiät ab da diese unweigerlich zu einem Jojo-Effekt führen wird. Grundsätzlich ist es immer besser, die Ernährungsweise umzustellen. Richtig gesund abnehmen und schnell abnehmen lässt sich nur schwer miteinander kombinieren. Deswegen empfehlen wir, mit einer Formula-Diät zu beginnen um die ersten Abnehmerfolge zu erzielen, das sorgt für Motivation.

Hat man die Formula-Diät 2-4 Wochen durchgehalten sollte dann die Ernährung umgestellt werden um den Jojo-Effekt zu vermeiden und um nicht wieder in alte Essgewohnheiten zurückzufallen. Wer kein Sportmuffel ist, bisher aber den Schritt nicht getan hat sollte sich eine Sportart aussuchen, die Spass macht und möglichst effektiv ist. Aber Achtung: Je nach dem, wieviel Übergewicht man hat sollte im Zweifel vorher mit dem Arzt Rücksprache gehalten werden. Bei starkem Übergewicht (Adipositas) ist beispielsweise von Joggen ganz klar abzuraten weil die Gelenke zu stark beansprucht werden. In diesem Fall wäre Abnehmen mit Schwimmen die viel bessere Methode.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here