Mayr Kur

1
5634
Mayr Kur

Die Mayr Kur verdankt ihren Namen dem Erfinder Franz Xaver Mayr, der dieses Konzept im 20. Jahrhundert entwickelte. Abgekürzt wird diese Kur daher gerne auch „FX Mayr Kur“. Das urprüngliche Ziel der Mayr Kur ist jedoch nicht primär das Abnehmen, sondern die Entschlackung des Körpers. So wird vor allem der Darm gereinigt, was zu mehr Wohlbefinden und einem besseren Gesundheitszustand führen soll.

Da mit dieser Kur meist automatisch eine Gewichtsabnahme einher geht, wird die Mayr Kur von vielen jedoch auch zum Abnehmen durchgeführt. Die These der Mayr Kur lautet, dass der Ursprung körperlicher Beschwerden meist im Darm beginnt, da dort Giftstoffe gebildet werden, welche über das Blut aufgenommen werden und in den gesamten Körper gelangen können. Laut Franz Xaver Mayr erkennt man diese Probleme schon durch Betrachtung des Bauches: Eingesunken, verhärtet oder aufgebläht.

Wie die Mayr Kur im Detail durchgeführt werden soll, findest Du in diesem Buch:

Als Gegenmaßnahme umfasst die 3- bis 4-wöchige Mayr Kur die Milch Semmel Diät, das Heilfasten sowie spezielle Schonkost. Die Mayr Kur ist demnach in drei Stufen unterteilt.

Zunächst beginnt die Fastenkur, in der statt fester Nahrung nur bis zu fünf Liter an Tee, Mineralwasser und Gemüsebrühe getrunken werden dürfen. Durch ein Bittersalzgetränk wird abgeführt, um den Darm zu reinigen.

Im zweiten Schritt sollen täglich zwei trockene Brötchen in kleinen Bissen gegessen werden. Jeder Biss soll 40x gekaut werden, um den Speichelfluss anzuregen. Danach wird der Biss mit einem Löffel Milch herunter geschluckt.Mayr Kur abnehmen

Es folgt die dritte Phase, die nach Möglichkeit lebenslang praktiziert werden soll. In ihr essen Teilnehmer der Mayr Kur bevorzugt basische Kost wie Sellerie, Möhren, Kartoffeln und reifes Obst. Fleisch sowie Salziges und Fettiges ist zwar erlaubt, sollte aber gemieden werden.

Vorteile der Mayr Kur

Korrekt durchgeführt verhilft die Mayr Kur zu schnellen Erfolgen. Teilnehmer lernen zudem, gründlich zu kauen und gelangen zu einem bewussteren Umgang mit Nahrungsmitteln.

Nachteile der Mayr Kur

Ein Nachteil der Mayr Kur ist allerdings, dass sie selbst einen gesunden Körper tatsächlich stark belastet, statt ihm zur Erholung zu verhelfen. Daher sollte diese Diät nicht auf eigene Faust, sondern nur unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden.

Zudem eignet sich Fasten generell nicht, wenn nur eine Gewichtsreduktion beabsichtigt wird. Die Theorien über die Übersäuerung des Organismus sowie eine notwendige Entschlackung konnten wissenschaftlich nicht belegt werden und gelten daher als umstrittenes Naturheilverfahren.

Fazit – unsere Meinung zur Mayr Kur

Die Mayr Kur eignet sich daher nicht als Diät zur gewöhnlichen Gewichtsreduktion. Wird sie jedoch ärztlich empfohlen, gibt es bundesweit zahlreiche Kur-Einrichtungen, die dieses Programm fachmännisch durchführen.

Hast Du schon Erfahrungen mit der Mayr Kur gemacht? Schreibe einen Kommentar und berichte von Deinen Erfahrungen!

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Schnelles Abnehmen
Alltagstauglich
Langfristige Wirkung
Preis/Leistung
TEILEN

1 KOMMENTAR

  1. Ja ich habe die Mayr Kur schon 2x gemacht und muss sagen ich bin schlichtweg begeistert.
    Nicht nur dass ich bis zu 15 Kilo abgenommen habe – man fühlt sich frischer, vitaler und besser. Die Haltung verbessert sich und im allgemeinen verbessert sich auch das Hautbild. xo Tanja
    http://www.tbfashionvictim.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here