Die besten Superfoods

0
2567
Die besten Superfoods

Schon seit einigen Jahren sind Superfoods in aller Munde. Diese Lebensmittel sollen besonders gesund sein und oft auch beim Abnehmen helfen. Wir haben die besten Superfoods im Überblick.

Genau genommen ist der Begriff „Superfoods“ eine reine Marketingbezeichnung, der bereits seit dem 20. Jahrhundert verwendet wird. Aber erst in den letzten Jahren machten die Superfoods besonders auf sich aufmerksam. Gemeint sind damit nährstoffreiche Lebensmittel, die als besonders förderlich für Gesundheit und Wohlbefinden gelten. Allerdings gibt es auch einige Superfoods, mit denen man zusätzlich auch noch abnehmen kann. Die wichtigsten Superfoods im Überblick:

Superfood Chia Samen

Superfood Chia Samen

Chia Samen sind unserer Meinung nach eines der besten Superfoods. Bekannt geworden sind die unscheinbaren Samen durch diverse Hollywood-Promis, die damit erfolgreich abgenommen haben. Sie gelten als Geheimtipp für Schönheit, Gesundheit und natürlich zum Abnehmen. Neben vielen Antioxidantien enthalten sie auch Vitamin E, Omega-3-Fettsäuren, Kalzium und Kalium. Deshalb gelten Chia-Samen als richtige Nährstoffenbomben. Die enthaltenen Nährstoffe sollen Falten vorbeugen und für einen strahlenden Teint sorgen. Beim Abnehmen helfen die Chia-Samen da sie richtig lange satt machen.

Superfood Kokosnuss

Als Superfood ist die Kokosnuss relativ unbekannt. Dennoch sollte man sie nicht unterschätzen: Sie ist sehr nährstoffreich und kalorienarm. Zudem ist das Kokoswasser ein perfekter Durstlöscher. Kokosnussöl fördert die Stoffwechseltätigkeit und ist aufgrund der Hitzebeständigkeit auch gut zum Kochen geeignet. Ein Löffel Kokosnussöl vor dem Essen soll zu einem schnellen Sättigungsgefühl führen.

Superfood Papaya

Die Papaya enthält große Mengen an Vitamin C und Karotin und hat damit antioxidative Eigenschaften, die besonders für die Haut von Vorteil sind. Zudem stärkt sie das Immunsystem. Weiterhin sagt man der Papaya einen gewissen Verjüngungseffekt nach da sie das Drüsensystem stimuliert.

Superfood Quinoa

Superfood QuinoaGanz vorne dabei ist bei den Superfoods das aus Südamerika stammende Quinoa. Quinoa ist unbestritten eine der besten pflanzlichen Eiweissquellen die es gibt. Einzigartig macht sie zudem auch die Tatsache, dass alle neun essentiellen Aminosäuren enthalten sind. Der Anteil an Mineralien ist im Vergleich zu unserem hiesigen Getreide um ein Vielfaches höher. Das ist aber noch nicht alles: Quinoa ist auch reich an Mangan, Kupfer, Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen wie Calcium und Vitamin E. Weiterhin ist das schmackhafte Inka-Korn glutenfrei und somit auch für Menschen geeignet, die eine Getreideunverträglichkeit haben.

Superfood Amaranth

Das Wunderkorn Amaranth ist ein erstklassiger Ersatz für Reis, Kartoffeln oder Nudeln. Die kleinen Samen werden wie Hirse oder Bulgur gekocht und eignen sich als leichte Beilage zu allen Hauptgerichten. Amaranth ist reich an Proteinen, Eisen, Eiweiß, Calcium, Magnesium und Zink und steigert dadurch die Leistungsfähigkeit. Aufgrund der komplexen Kohlenhydrate spendet Amaranth lange Energie. Zudem sind die wichtigen Omega-3- und Omega-6 Fettsäuren enthalten.

Superfood Matcha Tee

Promis wie Eva Padberg oder Amber heard schwörne schon lange auf Matcha Tee. Matcha ist eine fein pulverisierte Form des grünen Tees. Die sogenannten Catechine im Superfood Matcha haben eine positive Wirkung auf die Blutgefäße und wirken Arteriosklerose entgegen. Durch die antioxidative Wirkung schützt Matcha die Herz-Kreislauf-Funktion. Zudem hilft es bei Störungen des Fettstoffwechsels und kann damit beim Abnehmen sehr hilfreich sein. Enthalten sind große Mengen an Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und Aminosäuren. Matcha trägt den Namen Superfood also mit Recht!

Superfood Leinsamen

Leinsamen sind praktisch die deutsche Antwort auf Chia Samen. Wie Chia Samen enthalten auch Leinsamen unzählige Nährstoffe und Mineralien, die die Gesundheit fördern und den Stoffwechsel ankurbeln. Neben Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren sind auch große Mengen an Vitamin B6, Folsäure, Magnesium, Phosphor, Mangan und Kupfer enthalten. Dadurch haben Leinsamen eine sehr antioxidative Wirkung was sich positiv auf das Immunsystem und den Zellstoffwechsel auswirkt. Aufgrund ihres hohen Ballaststoffanteils sind Leinsamen unter anderem auch bei Verdauungsproblemen sehr beliebt. Damit sind Leinsamen eine preiswerte und heimische Alternative zu Chia-Samen.

Superfood Goji-Beeren

Superfood Goji BeerenDie kleine rote Goji Beere hat es in sich: Die Superbeeren enthalten praktisch alle lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffe. Durch die unzähligen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente trägt auch die Goji-Beere den Titel Superfood zu Recht. Die vielen Nährstoffe beugen diversen Erkrankungen vor, stärken das Immunsystem und fördern sowohl Herztätigkeit als auch den Stoffwechsel. Auch verjüngend sollen Goji-Beeren wirken (Anti-Aging).

Superfood Acai-Beeren

Die aus den Regenwäldern das Amazonas stammenden dunkelvioletten Acai-Beeren zählen zu den gesündesten Beeren überhaupt. Wie auch die meisten anderen Superfoods enthalten auch die Acai-Beeren viele Antioxidantien die das Immunsystem stärken. Darüber hinaus sind wertvolle Omega-3, 6- und 9-Fettsäuren enthalten die für ein gesundes Nervensystem und gut funktionierendes Gehirn von Bedeutung sind. Zudem liefern Acai-Beeren viele wertvolle Ballaststoffe was eine natürliche Senkung des Cholesterinspiegels zur Folge hat. Neuesten Studien zufolge soll die Acai-Beere sogar bei Arthritis und erektiler Dysfunktion helfen.

Superfood Lucuma

Lucuma ist eine süßlich schmeckende Frucht die aus den Anden Südamerikas stammt. Abgesehen von der Farbe ist sie der Avocado sehr ähnlich da sie ebenfalls eine harte Außenschale, einen großen inneren Kern und ein weiches Fruchtfleisch hat. Durch ihren sehr niedrigen glykämischen Index hilft sie dabei, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren. Die Lucuma Frucht ist nicht nur reich an Mineralien wie Eisen, Kalium, Calcium und Phosphor, sondern enthält neben gesunden Ballaststoffen auch viele wichtige B-Vitamine. Dadurch fördert sie eine gesunde Haut, stärkt das Immunsystem und sorgt für eine gesunde Verdauung. Die enthaltenen gesunden HDL-Cholesterine wirken der Verkalkung von Arterien entgegen. Die Ballaststoffe haben eine reinigende Wirkung und führen zu einem schnellen Sättigungsgefühl. Somit hilft die Lucuma-Frucht auch beim Abnehmen.

 

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here