All-You-Can-Eat Diät

0
9059

Die All-You-Can-Eat Diät ist pünktlich zur Weihnachtszeit im Dezember 2013 bei Gräfe und Unzer erschienen. Ihre Erfindern, Marion Grillparzer, hat bereits vor 15 Jahren mit der bekannten Glyx Diät einen Bestseller geschrieben. Die Glyx Diät gilt seitdem als gesundes Diät Konzept, auf das sich viele andere Diäten berufen.

Marion Grillparzer All You Can Eat DiätMarion Grillparzer ist Ökotrophologin und beschäftigt sich schon allein von Berufs wegen mit Ernährung im Allgemeinen und Besonderen. Seitdem sie vor 15 Jahren die Glyx Diät publiziert hat ist bewiesen, dass sie etwas von ihrem Metier versteht. Nun hat sie eine neue Diät entwickelt, die sie in dem Buch „Die All-You-Can-Eat Diät – Immer satt, immer glücklich, für immer schlank“ genau beschreibt.

Wie funktioniert die All-You-Can-Eat Diät?

Wie der Name schon sagt, soll man bei dieser Diät nicht auf das Essen verzichten. Hunger ist bekanntlich das größte Hindernis, wenn man eine Diät durchhalten möchte. Neben dem Hunger kennt auch jeder den Heißhunger, oft ein noch größeres Problem, da hier nicht der Magen, sondern das Hirn nach Essen ruft. Die meisten können diesem Verlangen nicht widerstehen und essen, was das Gehirn befiehlt: Kohlenhydrate, am liebsten Zucker.

Mit der All-You-Can-Eat Diät, die auf den Prinzipien der Glyx Diät aufbaut, soll das Problem mit den Heißhungerattacken der Vergangenheit angehören. Denn das Gehirn, welches nach den in fast jeder Diät verschmähten Kalorien in Form von Kohlenhydraten verlangt, wird mit der All-You-Can-Eat Diät von Anfang an ausreichend versorgt und es kommt so gar nicht erst zu einem Heißhunger auf Zucker.

Wichtig ist es, bei den Kohlenhydraten auf den Glykämischen Index zu achten. Der Glykemische Index besagt, ob ein Lebensmittel „gute“, langsame Kohlenhydrate beinhaltet, die der Körper langsam verarbeitet und somit gut verwertet und nicht auf der Hüfte lagert. Im Gegensatz dazu gibt es noch die „schlechten“, schnellen Kohlenhydrate, die den Stoffwechsel dahingehend beeinflussen, dass Fett für schlechte Zeiten eingelagert wird. Hier steht Zucker an erster Stelle.

Die Versorgung von Magen und Gehirn gleichermaßen gelingt mit der 1/2/3-Formel. Auf dieser Formel bauen alle Mahlzeiten der All-You-Can-Eat Diät auf. Eine Mahlzeit besteht demnach aus einem Teil Kohlenhydrate, zwei Teilen Proteinen und drei Teilen Gemüse. Dieses Prinzip gilt nicht nur für die drei Hauptmahlzeiten Frühstück, Mittagessen und Abendessen, sondern auch für die Zwischenmahlzeiten.

In dem Buch von Marion Grillparzer findest Du nicht nur interessantes Wissen zum Thema Diät allgemein, sondern vor allem auch über 100 leckere Rezepte nach der 1/2/3-Formel. Du kannst es seit kurzem auch bei amazon.de bestellen. Klicke einfach auf diesen Link:

Die Vorteile der All-You-Can-Eat Diät

Ein ganz klarer Vorteil zeigt sich schon im Namen der Diät: Man muss nicht hungern! Um eine Diät erfolgreich durchzuziehen ist satt essen einer der wichtigsten Faktoren. Da sich bei der All-You-Can-Eat Diät die Mahlzeiten mit Hilfe des Glykemischen Index‘ zusammen stellen und zubereiten lassen, kann man sich immer satt essen, ohne genau die Kalorien zählen zu müssen.

Glyx Diät und All You Can Eat Diät Marion GrillparzerDa in dem Buch von Marion Grillparzer fundiertes und vor allem ausreichend probiertes Wissen neu aufbereitet wurde, lässt sich davon ausgehen, dass die All-You-Can-Eat Diät wirkt.

Mit Hilfe der abwechslungsreichen Rezepte fällt es leicht, die Ernährung an das Prinzip dieser Diät anzupassen, ohne das Eintönigkeit aufkommt oder man an komplizierten Formeln scheitert.

Der große Anteil an Gemüse bei den Mahlzeiten sorgt für eine gesunde Ernährung ohne Mangelerscheinungen. Da die All-You-Can-Eat Diät als Ernährungsumstellung gedacht ist, wird eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen auch für die Zukunft vorhanden sein.

Die Nachteile der All-You-Can-Eat Diät

An Nachteilen gibt es nicht allzu viel. Wer an die Hand genommen werden möchte bei einer Diät oder Ernährungsumstellung, der ist grundsätzlich mit einem Buch eher schlecht beraten. Für die Motivation zum Durchhalten, das Planen und Durchführen der Diät sowie das Sammeln und Verstehen von Wissen über die Diät ist man dann nämlich ganz alleine verantwortlich. Wenn Du das in Deinem Alltag schlecht umsetzen kannst oder Dein innerer Schweinehund einfach zu stark ist, empfehlen wir Dir eher eine Online Diät. Bei uns findest Du dazu einige Diäten im Test. Besonders empfehlen können wir Dir 10 weeks body change von Detlef D! Soost oder, speziell für Frauen, Veronas Geheimnis.

Bei den von uns empfohlenen Online Diäten gibt es einen weiteren Vorteil, der bei der All-You-Can-Eat Diät fehlt: Sport und Bewegung. Ohne ausreichend Sport oder zumindest Bewegung kann eine Ernährungsumstellung natürlich auch zur Gewichtsreduktion führen. Dafür müssen dann aber einige Kalorien mehr eingespart werden. Und das Kalorieneinsparen steht bei der All-You-Can-Eat Diät eher im Hintergrund. Soll diese Diät wirklich Erfolg haben, sollte Bewegung im Alltag nicht fehlen.

Unser Fazit zur All-You-Can-Eat Diät

Es ist immer noch nicht ganz klar, ob und wie genau der Glykämische Index funktioniert. Hier streiten sich die Wissenschaftler nach wie vor. Aber wir sind der Meinung, dass der große Erfolg der Glyx Diät Beweis genug ist, dass Marion Grillparzer weiß, was sie schreibt, und mit der All-You-Can-Eat Diät einen weiteren Bestseller veröffentlicht haben könnte. Vor allem die leckeren und gesunden Rezepte haben uns überzeugt, dieses Buch an Dich weiter zu empfehlen.

Du möchtest Dich lieber nochmal umschauen, ob eine andere Diät besser für Dich passt? Auf unserer Seite findest Du viele Diäten im Test und einige Tipps zum Abnehmen. Wenn Du mit der All-You-Can-Eat Diät schon Erfahrungen gemacht hast, hinterlasse hier Deinen Kommentar und teile Deine Erfolge mit anderen Lesern.

Viel Spaß beim Stöbern und Abnehmen!

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Schnelles Abnehmen
Alltagstauglich
Langfristige Wirkung
Gesund & Ausgewogen
Preis/Leistung
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here