Abnehmen mit Spaß und Vernunft

0
6510
Abnehmen mit Spaß und Vernunft

Das von vielen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusste Programm „Abnehmen mit Spaß und Vernunft“ legt den Grundstein für eine erfolgreiche, konstante und vor allem dauerhafte Gewichtsreduzierung. Diese Ernährungsberatung ist darauf ausgelegt, dass man gesund abnimmt und das neue Gewicht dauerhaft halten kann – ohne Jojo-Effekt.

Der Kurs besteht aus zwölf Terminen zu je 1,5 Stunden, wobei zwei Termine aus 3 Stunden bestehen, da dann aktiv und gemeinsam gekocht wird. Die Kosten belaufen sich auf 200 Euro plus Lebensmittel und die Treffen finden einmal wöchentlich statt.

Die Teilnehmer des Programms lernen, dass es nicht wichtig ist, ständig Kalorien zu zählen und sich nur nach speziellen Diätrezepten zu ernähren, sondern dass schlechte Ernährungsgewohnheiten verändert werden müssen, damit das Gewicht nach unten geht. Die drei Schritte, die dabei in den einzelnen Sitzungen erarbeitet werden, lauten

  • Erkennen
  • Verändern
  • Stabilisieren

Jeder Teilnehmer lernt anhand des ausgeteilten Info-Materials, welchen Fettgehalt und wie viele Kohlenhydrate sein Essen beinhaltet. Als Hilfe wird ein Ernährungstagebuch geführt, das die bisherigen Ess- und Trinkgewohnheiten aufzeigt – der Schritt zum Erkennen. Durch das Bewusstmachen der ungünstigen Ernährungsgewohnheiten wird im nächsten Schritt – dem Verändern – auf Alternativen zu den zu fetten oder zu zuckerhaltige Lebensmittel hingewiesen.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind nicht nur die einzelnen Lebensmittel, sondern vor allem die Gewohnheiten, die zum Beispiel zur übermäßigen Nahrungsaufnahme führen. Wir alle wissen, dass Schokolade zwar lecker ist, aber eben auch das Potenzial hat, dick zu machen, weil sie viel Fett und Zucker enthält. Und trotzdem essen wir sie – obwohl man es ja besser weiß. Warum das so ist, und wie man Heißhungerattacken wirkungsvoll begegnen kann, ist ebenfalls Bestandteil des Kurses. Die verschiedenen Situationen, in denen man isst – wie z. B. Langeweile, Frust, Stress, Kummer – können schrittweise durch Erkennen der Muster verändert werden. In stressigen Situationen hilft ein duftender Tee statt ein Riegel Schokolade, bei Frust eine Runde Joggen statt einer Packung Eiscreme – kleine Veränderungen haben oft große Wirkung!

Gesunde Ernährung

Am Ende des Programms sollte allen Teilnehmern bewusst sein, wo ihre „Fallen“ liegen, im Laufe der drei Monate sollten sie aber auch gelernt haben, ihnen zu entgehen und sich ganz ohne anstrengende und lästige Kalorienzählerei auf gesundes, fett- und zuckerarmes Essen und Trinken zu konzentrieren. Damit können die bereits während des Kurses verlorenen Pfunde weiter purzeln und auf Dauer das Wunschgewicht erreicht werden. Durch die Methoden der Stabilisierung – also der dauerhaften Anwendung des Gelernten – bleibt das Wunschgewicht erhalten.

Die meisten gesetzlichen Krankenkassen haben diesen Kurs im Angebot – nach Abschluss des Programms werden meistens 80 % – 100 % der Kosten (je nach Krankenkasse) erstattet, wenn vom Teilnehmer mindestens 80 % aller Termine besucht wurden.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Schnelles Abnehmen
Alltagstauglich
Langfristige Wirkung
Service & Support
Bewegung & Sport
Preis/Leistung
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here