Abnehmen mit alli

1
3747
Orlistat Alli

Abnehmen ist nicht immer und schon gar nicht für alle leicht. Je nach äußeren Umständen und Persönlichkeit hat jeder seine eigenen größeren und kleineren Schwierigkeiten damit, sein Idealgewicht zu erreichen und schließlich auch dauerhaft zu halten.

Da ist es naheliegend, das Projekt „erfolgreich abnehmen“ zusätzlich ankurbeln zu wollen. Vor allem erste Erfolge motivieren die meisten, nun erst recht loszulegen. Vielversprechende Diät Produkte gibt es auf dem Markt mittlerweile in rauen Mengen. Sie basieren jedoch auf unterschiedlichen Grundlagen und haben somit auch unterschiedliche Wirksamkeiten. Die einen sollen die Fettverbrennung ankurbeln, die anderen den Appetit senken, wieder andere das Eintreten vom Sättigungsgefühl beschleunigen.

alli: als Kapsel oder Kautablette erhältlich

Abnehmen mit AlliZu diesen Helfern für eine Diät zählt auch alli, welches in Kapselform und als Kautablette erhältlich ist. Letztere Variante beschäftigt auch gleich Deinen Mund, sodass Du während Du alli kaust gar nicht dazu kommst, zu hochkalorischen Süßigkeiten zu greifen. Das Versprechen hinter alli lautet, dass Du für je 2 Kilogramm, die Du abnimmst, durch die zusätzliche Einnahme von alli quasi ein weiteres Kilogramm Gewichtsverlust geschenkt bekommst. „Geschenkt“, weil Du für dieses Extrakilo nicht mehr leisten musst, als alli zu verwenden.

Voraussetzung ist also auch bei alli, dass Du selbst am Erfolg der Diät mitarbeitest. Mit der bloßen Einnahme ist es nicht getan, sofern Du währenddessen so weiter isst, wie während Deiner Gewichtszunahme. Der Hersteller selbst stellt bewusst klar, dass es sich weder um eine Blitzdiät, noch um ein Wundermittel handelt. Das allein ist schonmal ein Pluspunkt, denn auch wenn das Gegenteil schöner wäre: Wundermittel gibt es nicht und Blitzdiäten sind auf Dauer ungesund.

alli Kapseln kannst Du schnell und unkompliziert bei amazon.de bestellen. Folge einfach diesem Link:

25% der Fette unverdaut lassen

alli verspricht, 25% der Fette, die Du durch Deine tägliche Ernährung aufnimmst, unverdaut aus dem Körper hinauszuschleusen. Das Augenmerk liegt hierbei auf Fetten, weil diese neben Kohlenhydraten und Eiweißen meist auch die größte Menge an Kalorien mit sich bringen.

Dazu greift alli jedoch nicht die Fette selbst an. Stattdessen sorgt der in alli enthaltene Wirkstoff Orlistat dafür, dass Enzyme deaktiviert werden. Natürlich nicht alle, sondern nur jene, die für die Spaltung von Fetten verantwortlich sind. Diese Spaltung ist unbedingt erforderlich, damit die Fette später im Dünndarm resorbiert werden können. Resorbierte Fette werden dann zur Energiegewinnung verwendet oder als Fettreserve eingelagert, wenn wir mehr Fette zu uns nehmen, als der Körper tatsächlich benötigt. Dass es soweit kommt, verhindert alli mit Orlistat jedoch durch die Deaktivierung fettspaltender Enzyme. Ungespaltene Fette können folglich auch nicht vom Körper aufgenommen werden.

Dabei legt alli aber nicht etwa wichtige Körperfunktionen lahm: Kohlenhydrate und Eiweiße werden natürlich weiter verdaut und stehen dem Körper somit zur Verfügung. Auch Gehirn, Herz und Kreislauf werden nicht belastet: alli konzentriert sich nur auf Fette. Zudem bindet sich alli nicht an jedes einzelne fettspaltende Enzym, eine ausreichende Mindestversorgung des Körpers mit Fett ist somit dennoch gesichert. Das ist auch gut so, denn für den Organismus ist auch Fett lebensnotwendig. Und Fett macht nicht gleich fett, sofern es nicht über die vom Körper benötigte Menge hinaus zugeführt wird.

Alli

alli wird immer vor oder zu den Mahlzeiten eingenommen. Allerdings nur, wenn viel Fett enthalten ist. Essen Sie ohnehin nur einen fettarmen Salat oder mageren Quark, macht die Einnahme natürlich keinen Sinn. Das bedeutet aber im Gegenteil nicht, dass mit alli unendlich viel deftiges und fettiges Essen geschlemmt werden darf. Aber bei einer Portion Lasagne mit Hackfleisch bietet sich die Einnahme von alli schon an. Die Kautabletten können Sie einfach kauen, weshalb sie sich besonders für Mahlzeiten unterwegs eignen. Bei Einnahme der Kapseln sollten Sie auch immer ein Glas Wasser griffbereit haben, damit alli optimal wirken kann.

Die Kautabletten bzw. Kapseln von alli sorgen damit für eine bequeme Kalorieneinsparung. alli eignet sich dabei für alle, die nicht immer fettarm essen können oder natürlich wollen – schließlich ist Fett der Hauptgeschmacksträger in unendlich vielen Gerichten! Und ganz ohne Genuss wird eine Diät ohnehin mehr zur Qual als zum leichten Erfolg!

Hast Du Erfahrungen mit alli gemacht? Hinterlasse hier einen Kommentar und diskutiere mit anderen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Schnelles Abnehmen
Langfristige Wirkung
Gesund & Ausgewogen
Keine Nebenwirkungen
Preis/Leistung
TEILEN

1 KOMMENTAR

  1. hej leute. ich hab letztes jahr eine drei monate diät gemacht. immer wenn ich zu viel hunger bekommen habe hab ich eine abnehmpille von alli genommen. am ende hatte ich etwas über 5 kilo abgenommen und mich dabei nicht mal gequält. da ich auch vorher nur 64 kilo gewogen habe ist das schon ein toller erfolg, finde ich. ich suche gerade nach alternativen zu alli, hab aber noch nichts gefunden. denn mittlerweile bin ich wieder auf 67 kilo… blöder jojo-effekt… werde mich hier mal weiter nach diäten umsehen, es sind ja eine ganze menge diäten hier vorgestellt. schöne seite, danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here